Liebe Mitglieder des hessischen Golfverbands,

der hessische Golfverband wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Gegründet wurde er am 7. April von den Golfclubs Bad Homburg, Bad Nauheim, Frankfurt, Hanau, Kronberg und Wiesbaden.

Ausführlich und anschaulich wird in der Sonderbeilage unseres Verbandsorgans „Golf in Hessen“ über Geschichte, Ereignisse und Errungenschaften des HGV in den letzten 50 Jahren berichtet. Die Frühjahrsausgabe von „Golf in Hessen“ wird mit der Beilage in diesen Tagen an Sie ausgeliefert.

Besonders anschaulich zeigt der Jubiläumsfilm, den wir produziert haben, die wichtigsten Begebenheiten und Initiativen des HGV aus den letzten 50 Jahren. Viele Archive wurden nach bewegten Bildern durchforstet, neue Sequenzen gedreht und hunderte von Fotos gesichtet. Im wahrsten Sinne: eine „bewegte“ Zeit, die hier in Bild und Ton eingefangen wird. Der HGV war und ist lebendig und für seine Mitglieder in Bewegung. Schauen Sie sich den Film an und machen Sie Ihr Umfeld darauf aufmerksam!

Ein großer Dank gilt den Machern von Film und Sonderbeilage, allen voran Sarah Cornford, der Herausgeberin von „Golf in Hessen“, dem Redakteur Stefan Blümer, dem Leiter der HGV Geschäftsstelle Marc vom Hagen und dem Filmemacher Uwe Bornemeier. Meine Kollegen im HGV Vorstand und ich hatten mit ihnen viele anregende Begegnungen und Abstimmungsgespräche.

Sehr gerne hätten wir in Ihren Clubs und auf Ihren Anlagen gefeiert und Ihnen den HGV noch näher gebracht. Sie alle hatten unsere Idee aufgenommen und unterstützt, eine Turnierserie auf allen hessischen Golfanlagen zu veranstalten. Mit den Siegern der Clubturniere wollten wir bei einem festlichen Abschlussturnier im Frankfurter Golfclub feiern. Alles war gut vorbereitet und die ersten Clubturniere sollten im April starten. Nun ist es anders gekommen, die Corona Pandemie hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht: wir sehen uns leider gezwungen, die Turnierserie abzusagen.

Die gute Nachricht: wir werden sie nicht gänzlich streichen, sondern im nächsten Jahr unter dem Motto „50+1“ veranstalten. Ich zähle darauf, dass Sie alle wieder dabei sein werden! Die Sponsoren haben sich jedenfalls dazu bereit erklärt, die Turnierserie im nächsten Jahr in gleichem Umfang zu unterstützen. Ein herzliches Dankeschön dafür!

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! Wir hoffen, dass die politischen Entscheidungsträger unseren Argumenten folgen und Ihre Anlagen sehr bald wieder für den Spielbetrieb geöffnet sein werden. Wir sind jedenfalls auf breiter Front aktiv, um Ihre und unsere Interessen zu vertreten.

Herzlichst Ihr
Dr. Gutmann Habig
Präsident des Hessischen Golfverbandes e.V.